20.09.2014: Kreisjugendfeuerwehrübung in Heiden

20140920kjfuebung52Am vergangenen Samstag fand die Kreisjugendfeuerwehrübung in Heiden anlässlich des 10-Jährigen Jubiläums der Jugendfeuerwehr Heiden statt. Ziel der Übung war das Unternehmen Brüninghoff. Die Jugendfeuerwehr Gescher nahm mit 15 Jugendfeuerwehrmitgliedern und 4 Betreuern an dieser Übung teil.

So traf man sich an der Schule in Heiden in einem Bereitstellungsraum mit den anderen Jugednfeuerwehren des Kreises. Dort wurden die Fahrzeuge vorab in 3 Einsatzabschnitte eingeteilt. Die Jugendfeuerwehr Gescher  wurde dabei dem Einsatzabschnitt 2 zugeordnet. Nach der Alarmierung mit der Sirene ging es dann Im Konvoi mit Blaulicht und Martinshorn zur Einsatzstelle.

Die Hauptaufgabe der Gescheraner bei dieser Übung war dabei der Aufbau der Wasserversorgung zur Einsatzstelle. So wurde ein Standrohr zur Wasserentnahme aus einem Unterflurhydrant in Betrieb genommen. Neben dieser Wasserleitung vom Standrohr bis zur Fahrzeugpumpe, legten zeitgleich die Vredener eine zweite Leitung zur Vorderbaupumpe unseres LF 16 TS. Von hier aus legten die Gescheraner dann weitere B-Schläuche zu insgesamt zwei B-Leitungen zu den Pumpen direkt an der Einsatzstelle von wo aus ein Löschangriff aufgebaut wurde.

Nach der Übung gab es dann noch eine Currywurst als Stärkung für alle. Vielen Dank an die Heidener Kameraden für die tolle Übung und die Einladung.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*