07.09.2013: Kreisjugendfeuerwehrübung in Velen/Ramsdorf

Am vergangenen Samstag feierte die Jugendfeuerwehr Velen Ihr 10jähriges Bestehen mit einer Kreisjugendfeuerwehralarmübung. Hierzu trafen sich über 200 Jugendfeuerwehrmitglieder mit Ihren Betreuern und 26 Einsatzfahrzeugen aus dem ganzen Kreisgebiet in Velen im Industriegebiet in einem Bereitstellungsraum. Auch die Jugendfeuerwehr Gescher war mit insgesamt knapp 20 Personen vertreten. Vom Bereitstellungsraum ging es dann quer durch Velen zum eigentlichen Einsatzort, der Firma Irisette in Ramsdorf.

Im Einsatzabschnitt 4, zu dem die Jugendfeuerwehr Gescher zugeordnet war galt es eine Wasserversorgung von der Aa aufzubauen. Hier unterstützten sich die Jugendfeuerwehren aus Bocholt, Borken und Gescher gegenseitig.  Zugleich wurden die Kameraden der verschiedenen Feuerwehren zur Menschenrettung im Gebäude eingesetzt und ein umfassender Außenlöschangriff aufgebaut.  Zusätzlich wurde in unserem Einsatzabschnitt auch eine zentraleVerletztensammelstelle für alle Einsatzabschnitte eingerichtet. Hier zahlten sich auch die Erste Hilfekenntnisse unserer Jugendfeuerwehrkameraden aus.

Nach der Übung gab es eine Stärkung auf dem benachbarten Freibadgelände. Die Jugendfeuerwehr Gescher bedankt sich an dieser Stelle noch einmal für die tolle Organisation der Übung durch die Jugendfeuerwehr Velen und freut sich schon auf die nächste Übung.

 

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*